warning

Ihr Browser ist veraltet!

Sie nutzen den veralteten Internet Explorer, welcher von DeinKinoticket nicht mehr unterstütz wird. Wir empfehlen Ihnen, auf einen modernen Browser wie Firefox, Chrome oder Edge umzusteigen.

arrow_back_ios

Wo möchtest Du ins Kino gehen?

gps_fixed {{item.name}} {{item.name}}
search
close
person
{{$root.userData.user.FirstName}} {{$root.userData.user.LastName}} Dein Nutzerbereich

E-Mail bestätigen

Um DeinKinoticket.de nutzen zu können, musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen. Wir haben dir hierfür eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesandt.

Wir haben dir eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesendet.

E-Mail noch einmal senden Passwort zurücksetzen

Deine Kinotickets

Du hast derzeit keine Tickets für zukünftige Vorstellungen. Diese würden wir Dir an dieser Stelle anzeigen.

Deine bisherigen Buchungen

Deine Daten

Frau Herr
Teile uns bitte Deinen Vornamen mit.
Verrätst Du uns bitte Deinen Nachnamen?
Bitte gib ein Datum im Format dd.mm.jjjj an.
Du musst mindestens 18 sein.
Bitte gib Deine E-Mail-Adresse an.
Änderungen speichern

* Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit z.B. per E-Mail an widerruf@deinkinoticket.de möglich. Du kannst Dich auch jederzeit per Klick auf den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink abmelden. Weitere Einzelheiten zum E-Mail-Versand findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Abmelden Konto löschen

They Shall Not Grow Old

They Shall Not Grow Old

They Shall Not Grow Old

They Shall Not Grow Old

Vom Oscar®-prämierten Filmemacher Peter Jackson ("Der Herr der Ringe"-Trilogie, "Der Hobbit"-Trilogie) kommt die außergewöhnliche Dokumentation "They Shall Not Grow Old" anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919) in ausgewählte deutsche Kinos. Jackson schuf ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Kinoerlebnis, indem er historisches Filmmaterial - sorgfältig ausgewählt aus Hunderten Stunden Originalmaterial vom Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum (IWM) - unter Verwendung modernster Technik restaurierte, kolorierte und mithilfe von 3-D-Technologie konvertierte. Die einzigen Begleitkommentare stammen von Veteranen des Ersten Weltkriegs, ausgesucht aus über 600 Stunden Interviews aus den Archiven des BBC und des IWM. Gemeinsam schaffen sie eine packende Darstellung des Ersten Weltkriegs, erzählt von den Soldaten, die ihn erlebten. Die Restauration des originalen Filmmaterials auf nie dagewesenem Niveau lässt das menschliche Gesicht des Ersten Weltkriegs mit schmerzlicher Klarheit durch den Nebel der Geschichte zum Vorschein kommen. Jackson setzt die tagtäglichen Erlebnisse der Soldaten ins Bild und zeigt die Realität des Kriegs für diejenigen, die an der Front kämpften: ihre Haltung zum Konflikt, die Kameradschaft und das Bedürfnis nach Humor inmitten des Grauens, den Alltag in den Schützengräben und das Leben der Soldaten in Ruhephasen. Indem er mithilfe neuester Methoden die 100 Jahre alten Aufnahmen in Material verwandelt, das aussieht, als wäre es heute gedreht, gedenkt und ehrt Jackson überdies eine Generation, die für immer durch einen weltumfassenden Krieg verändert wurde. (Quelle: Verleih)
Vom Oscar®-prämierten Filmemacher Peter Jackson ("Der Herr der Ringe"-Trilogie, "Der Hobbit"-Trilogie) kommt die außergewöhnliche Dokumentation "They Shall Not Grow Old" anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919) in ausgewählte deutsche Kinos. Jackson schuf ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Kinoerlebnis, indem er historisches Filmmaterial - sorgfältig ausgewählt aus Hunderten Stunden Originalmaterial vom Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum (IWM) - unter Verwendung modernster Technik restaurierte, kolorierte und mithilfe von 3-D-Technologie konvertierte. Die einzigen Begleitkommentare stammen von Veteranen des Ersten Weltkriegs, ausgesucht aus über 600 Stunden Interviews aus den Archiven des BBC und des IWM. Gemeinsam schaffen sie eine packende Darstellung des Ersten Weltkriegs, erzählt von den Soldaten, die ihn erlebten. Die Restauration des originalen Filmmaterials auf nie dagewesenem Niveau lässt das menschliche Gesicht des Ersten Weltkriegs mit schmerzlicher Klarheit durch den Nebel der Geschichte zum Vorschein kommen. Jackson setzt die tagtäglichen Erlebnisse der Soldaten ins Bild und zeigt die Realität des Kriegs für diejenigen, die an der Front kämpften: ihre Haltung zum Konflikt, die Kameradschaft und das Bedürfnis nach Humor inmitten des Grauens, den Alltag in den Schützengräben und das Leben der Soldaten in Ruhephasen. Indem er mithilfe neuester Methoden die 100 Jahre alten Aufnahmen in Material verwandelt, das aussieht, als wäre es heute gedreht, gedenkt und ehrt Jackson überdies eine Generation, die für immer durch einen weltumfassenden Krieg verändert wurde. (Quelle: Verleih)
...mehr
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Peter Jackson
Laufzeit:99 Minuten
FSK: ab 16 Jahren
Jahr:2018
Start:27.06.2019
Land:Neuseeland
Originaltitel: They Shall Not Grow Old
Internet:https://www.warnerbros.de/kino/they_shall_not_grow_old_omu.html

Jetzt bewerten

4,13 von 5 Punkten

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Kinotickets für They Shall Not Grow Old

Kinotickets für They Shall Not Grow Old

error_outline Bitte beachte, dass das Programm der Folgewoche jeweils spätestens am Dienstag bereitgestellt wird.

Leider wurde kein Kino mit diesem Film in Deinem Umkreis gefunden. Vielleicht solltest Du den Umkreis vergrößern.

Filmwecker

Du kannst Dich auch informieren lassen, sobald der Film an Deinem Wunschort gezeigt wird.

place gps_fixed {{item.name}} {{item.name}}
email Eintragen

Du erhältst von uns eine E-Mail, die einen Link zum Aktivieren des Filmweckers enthält.

Im Umkreis von 25 Kilometern haben wir leider kein Kino gefunden, das den Film zeigt. Wir haben deshalb die Auswahl erweitert.

add_location Dieser Film läuft in folgenden Kinos, die noch kein Partner von DeinKinoticket.de sind:

Leider wurde kein Kino, das diesen Film zeigt, in Deiner Umgebung gefunden.