arrow_back_ios

Wo möchtest Du ins Kino gehen?

gps_fixed {{item.name}} {{item.name}}
search
close
person
{{$root.userData.user.FirstName}} {{$root.userData.user.LastName}} Dein Nutzerbereich

E-Mail bestätigen

Um DeinKinoticket.de nutzen zu können, musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen. Wir haben dir hierfür eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesandt.

Wir haben dir eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesendet.

E-Mail noch einmal senden Passwort zurücksetzen

Deine Kinotickets

Du hast derzeit keine Tickets für zukünftige Vorstellungen. Diese würden wir Dir an dieser Stelle anzeigen.

Deine bisherigen Buchungen

Deine Daten

Frau Herr
Teile uns bitte Deinen Vornamen mit.
Verrätst Du uns bitte Deinen Nachnamen?
Bitte gib ein Datum im Format dd.mm.jjjj an.
Du musst mindestens 18 sein.
Bitte gib Deine E-Mail-Adresse an.
Änderungen speichern

* Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit z.B. per E-Mail an widerruf@deinkinoticket.de möglich. Du kannst Dich auch jederzeit per Klick auf den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink abmelden. Weitere Einzelheiten zum E-Mail-Versand findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Abmelden Konto löschen

Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Mark Hogancamp (Steve Carell) wird vor einer Bar das Opfer eines brutalen Übergriffs, infolgedessen er sich eine schwere Kopfverletztung zuzieht. Sein Gedächtnis ist danach nicht mehr dasselbe. Nachdem er seine Erinnerungen verloren hat, scheut er vor der Welt zurück, die er nicht mehr wiedererkennt. Erst ein besonderes Projekt wird für ihn zur Therapie, die seinen Heilungsprozess auf den Weg bringt. Mark beginnt, in seinem Garten ein Modell eines belgischen Städtchens, das er Marwencol nennt, nachzubauen. Indem er im Maßstab 1:6 die Ortschaft aus dem Zweiten Weltkrieg neu zum Leben erweckt, will er seine Hand-Auge-Koordination neu schulen und seinen Kopf damit herausfordern. Gleichzeitig ist der Modellbau jedoch auch seine Art, das Trauma seines Gedächtnisverlustes abschütteln, das ihn verfolgt, seit er von einer Gruppe junger Männer zusammengeschlagen wurde. Die Arbeit daran lässt ihn in eine Traumwelt flüchten.
Mark Hogancamp (Steve Carell) wird vor einer Bar das Opfer eines brutalen Übergriffs, infolgedessen er sich eine schwere Kopfverletztung zuzieht. Sein Gedächtnis ist danach nicht mehr dasselbe. Nachdem er seine Erinnerungen verloren hat, scheut er vor der Welt zurück, die er nicht mehr wiedererkennt. Erst ein besonderes Projekt wird für ihn zur Therapie, die seinen Heilungsprozess auf den Weg bringt. Mark beginnt, in seinem Garten ein Modell eines belgischen Städtchens, das er Marwencol nennt, nachzubauen. Indem er im Maßstab 1:6 die Ortschaft aus dem Zweiten Weltkrieg neu zum Leben erweckt, will er seine Hand-Auge-Koordination neu schulen und seinen Kopf damit herausfordern. Gleichzeitig ist der Modellbau jedoch auch seine Art, das Trauma seines Gedächtnisverlustes abschütteln, das ihn verfolgt, seit er von einer Gruppe junger Männer zusammengeschlagen wurde. Die Arbeit daran lässt ihn in eine Traumwelt flüchten.
...mehr
Genre:Drama
Regie:Robert Zemeckis
Cast:Steve Carell
Laufzeit:116 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Start:28.03.2019
Originaltitel: Welcome To Marwen
Internet:https://upig.de/micro/willkommen-in-marwen

Jetzt bewerten

Dieser Film wurde bisher nicht bewertet.

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Kinotickets für Willkommen in Marwen

Kinotickets für Willkommen in Marwen

error_outline Bitte beachte, dass das Programm der Folgewoche jeweils spätestens am Dienstag bereitgestellt wird.

Leider wurde kein Kino mit diesem Film in Deinem Umkreis gefunden. Vielleicht solltest Du den Umkreis vergrößern.

Filmwecker

Du kannst Dich auch informieren lassen, sobald der Film an Deinem Wunschort gezeigt wird.

place gps_fixed {{item.name}} {{item.name}}
email Eintragen

Du erhältst von uns eine E-Mail, die einen Link zum Aktivieren des Filmweckers enthält.

Im Umkreis von 25 Kilometern haben wir leider kein Kino gefunden, das den Film zeigt. Wir haben deshalb die Auswahl erweitert.

add_location Dieser Film läuft in folgenden Kinos, die noch kein Partner von DeinKinoticket.de sind:

Leider wurde kein Kino, das diesen Film zeigt, in Deiner Umgebung gefunden.