warning

Ihr Browser ist veraltet!

Sie nutzen den veralteten Internet Explorer, welcher von DeinKinoticket nicht mehr unterstütz wird. Wir empfehlen Ihnen, auf einen modernen Browser wie Firefox, Chrome oder Edge umzusteigen.

arrow_back_ios

Wo möchtest Du ins Kino gehen?

gps_fixed {{item.name}} {{item.name}}
search
close
person
{{$root.userData.user.FirstName}} {{$root.userData.user.LastName}} Dein Nutzerbereich

E-Mail bestätigen

Um DeinKinoticket.de nutzen zu können, musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen. Wir haben dir hierfür eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesandt.

Wir haben dir eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesendet.

E-Mail noch einmal senden Passwort zurücksetzen

Deine Kinotickets

Du hast derzeit keine Tickets für zukünftige Vorstellungen. Diese würden wir Dir an dieser Stelle anzeigen.

Deine bisherigen Buchungen

Deine Daten

Frau Herr
Teile uns bitte Deinen Vornamen mit.
Verrätst Du uns bitte Deinen Nachnamen?
Bitte gib ein Datum im Format dd.mm.jjjj an.
Du musst mindestens 18 sein.
Bitte gib Deine E-Mail-Adresse an.
Änderungen speichern

* Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit z.B. per E-Mail an widerruf@deinkinoticket.de möglich. Du kannst Dich auch jederzeit per Klick auf den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink abmelden. Weitere Einzelheiten zum E-Mail-Versand findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Abmelden Konto löschen

Land des Honigs

Land des Honigs

Land des Honigs

Land des Honigs

Es gibt eine Regel in der Imkerei: Man sollte nur die Hälfte des Honigs nehmen und den Rest den Bienen überlassen. Hatidze, respektiert diesen Zustand. Täglich steigt sie in ihrem kleinen mazedonischen Dorf einen Berg hinauf, um bei ihren Bienen in den Felsspalten nach dem Rechten zu schauen. Ein altes Lied singend, entnimmt sie dem Bienenvolk seine Waben. Doch das war es noch nicht mit der Arbeit. Wenn sie wieder auf ihrem Bauernhof ist, kümmert sie sich um ihre selbst gemachten Bienenkörbe und pflegt zusätzlich noch ihre kranke Mutter. Mit ihren gelegentlichen Abstechern in die Stadt, wo sie ihren Honig und ihre Körbe verkauft, füllt sie ihre Kassen und führt ein bescheidenes, aber gutes Leben. Mit dem ruhigen Leben ist es allerdings vorbei, als auf dem Grundstück nebenan eine Nomadenfamilie einzieht, die Hatzides Bienenvolk fortan mit laufenden Motoren, sieben lauten Kindern und 150 Kühen beschallt. Wider Erwarten, bringt das die Imkerin nicht aus der Ruhe und Hatzide führt ihr Leben unbeirrt weiter. Doch als Hussein, das Oberhaupt der neuen Familie, eine Entscheidung trifft, wird diese weitreichende Folgen für Hatzide haben .
Es gibt eine Regel in der Imkerei: Man sollte nur die Hälfte des Honigs nehmen und den Rest den Bienen überlassen. Hatidze, respektiert diesen Zustand. Täglich steigt sie in ihrem kleinen mazedonischen Dorf einen Berg hinauf, um bei ihren Bienen in den Felsspalten nach dem Rechten zu schauen. Ein altes Lied singend, entnimmt sie dem Bienenvolk seine Waben. Doch das war es noch nicht mit der Arbeit. Wenn sie wieder auf ihrem Bauernhof ist, kümmert sie sich um ihre selbst gemachten Bienenkörbe und pflegt zusätzlich noch ihre kranke Mutter. Mit ihren gelegentlichen Abstechern in die Stadt, wo sie ihren Honig und ihre Körbe verkauft, füllt sie ihre Kassen und führt ein bescheidenes, aber gutes Leben. Mit dem ruhigen Leben ist es allerdings vorbei, als auf dem Grundstück nebenan eine Nomadenfamilie einzieht, die Hatzides Bienenvolk fortan mit laufenden Motoren, sieben lauten Kindern und 150 Kühen beschallt. Wider Erwarten, bringt das die Imkerin nicht aus der Ruhe und Hatzide führt ihr Leben unbeirrt weiter. Doch als Hussein, das Oberhaupt der neuen Familie, eine Entscheidung trifft, wird diese weitreichende Folgen für Hatzide haben .
...mehr
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Ljubomir Stefanov, Tamara Kotevska
Laufzeit:89 Minuten
FSK: ab 6 Jahren
Jahr:2019
Start:21.11.2019
Land:Nordmazedonien
Originaltitel: Honeyland

Jetzt bewerten

5 von 5 Punkten

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Kinotickets für Land des Honigs

Kinotickets für Land des Honigs

error_outline Bitte beachte, dass das Programm der Folgewoche jeweils spätestens am Dienstag bereitgestellt wird.

Leider wurde kein Kino mit diesem Film in Deinem Umkreis gefunden. Vielleicht solltest Du den Umkreis vergrößern.

Filmwecker

Du kannst Dich auch informieren lassen, sobald der Film an Deinem Wunschort gezeigt wird.

place gps_fixed {{item.name}} {{item.name}}
email Eintragen

Du erhältst von uns eine E-Mail, die einen Link zum Aktivieren des Filmweckers enthält.

Im Umkreis von 25 Kilometern haben wir leider kein Kino gefunden, das den Film zeigt. Wir haben deshalb die Auswahl erweitert.

add_location Dieser Film läuft in folgenden Kinos, die noch kein Partner von DeinKinoticket.de sind:

Leider wurde kein Kino, das diesen Film zeigt, in Deiner Umgebung gefunden.