Wo möchtest Du ins Kino gehen?

gps_fixed {{item.name}} {{item.name}}
search
close
person
{{$root.userData.user.FirstName}} {{$root.userData.user.LastName}} Dein Nutzerbereich

E-Mail bestätigen

Um DeinKinoticket.de nutzen zu können, musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen. Wir haben dir hierfür eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesandt.

Wir haben dir eine E-Mail an {{$root.userData.user.Email}} gesendet.

E-Mail noch einmal senden Passwort zurücksetzen

Deine Kinotickets

Du hast derzeit keine Tickets für zukünftige Vorstellungen. Diese würden wir Dir an dieser Stelle anzeigen.

Deine bisherigen Buchungen

Deine Daten

Frau Herr
Teile uns bitte Deinen Vornamen mit.
Verrätst Du uns bitte Deinen Nachnamen?
Bitte gib ein Datum im Format dd.mm.jjjj an.
Du musst mindestens 18 sein.
Bitte gib Deine E-Mail-Adresse an.
Änderungen speichern

* Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit z.B. per E-Mail an widerruf@deinkinoticket.de möglich. Du kannst Dich auch jederzeit per Klick auf den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink abmelden. Weitere Einzelheiten zum E-Mail-Versand findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Abmelden Konto löschen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir behandeln dieses Thema sehr sorgfältig und informieren Dich deshalb im Folgenden zum Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Website.

1. Verantwortlicher und Kontakt für Anliegen zum Datenschutz

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für das Angebot und die dort angebotenen Dienste ist die DeinKinoticket GmbH, Schlosserstr. 4, 80336 München, info@deinkinoticket.de.

Bei Anliegen zum Datenschutz kannst Du uns jederzeit z.B. per E-Mail unter info@deinkinoticket.de oder auf postalischem Wege an unsere Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutz“.

2. Deine Rechte

Du hast uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten:

Du hast zudem das Recht, Dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Deines Aufenthaltsorts, Deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

Soweit Du uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Deiner Daten erteilt hast, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtsmäßigkeit der Verarbeitung Deiner Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Für die Geltendmachung Deiner Rechte kannst Du uns jederzeit über die in Ziffer 1 oben genannten und/oder die in unserem Impressum aufgeführten Kontaktwege kontaktieren.

3. Ergänzender Hinweis zu Deinem Widerspruchsrecht

Wir weisen Dich ergänzend darauf hin, dass soweit eine Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf Basis des berechtigten Interesses im Rahmen der Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs.1 Satz 1 f) DSGVO erfolgt und/oder Deine personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung verarbeitet werden, Du jederzeit das Recht hast, Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzulegen.

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei den auf unserer Website angebotenen Diensten werden personenbezogene Daten von Dir erhoben, verarbeitet oder genutzt ("verwendet"), soweit Du einen Dienst in Anspruch nehmen möchtest, für den die Angabe personenbezogener Daten erforderlich ist. Dies geschieht immer unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Soweit wir Deine personenbezogenen Daten für einen Zweck verwenden, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Deine Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Deine ausdrückliche Zustimmung bitten.

Bitte beachte, dass die Buchung von Kinotickets über unser Angebot direkt und nur bei teilnehmenden Kinos erfolgt, wir diesbezüglich also lediglich vermittelnd tätig werden, siehe dazu im Einzelnen die Informationen unten unter d).

Im Übrigen, also bei Kinos, die nicht an unserem integrierten Kaufprozess teilnehmen, verlinkt unser Angebot lediglich zu Spielplänen auf den Websites des jeweiligen Kinobetreiber und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, sich über Filmangebote und die damit zusammenhängenden Spielpläne zu informieren; die Angabe personenbezogener Daten auf unserer Website ist in diesem Fall nicht erforderlich. Nutzer können aber über DeinKinoticket bei Kinos, die zwar nicht am integrierten Kaufprozess bei DeinKinoticket teilnehmen, aber eine Verlinkung zu deren Ticket-Shops enthalten, im jeweiligen Ticketshop des Kinos weiterhin Eintrittskarten für Filmvorführungen erwerben, so dass auch insoweit keine Angabe personenbezogener Daten auf unserer Website erforderlich ist.

Personenbezogene Daten von Dir erheben wir z.B. in folgenden Fällen, um Dir die Leistungen des jeweiligen Angebots zu erbringen: Registrierung für DeinKinoticket, Newsletter-Bestellung, Ticketbuchungen (nur) bei teilnehmenden Kinos etc. Im Einzelnen:

  1. Standortabfrage

    Um Dir die Spielpläne von Kinos in Deiner Nähe anzeigen zu können, bitten wir Dich bei Deinem ersten Besuch auf unserer Website um Zustimmung zur Verwendung Deines Standorts. Die Zustimmung ist freiwillig. Du kannst alternativ auch in der Eingabemaske oben auf unserer Website Deinen Standort (PLZ oder Ort) selbst eingeben, wenn Du die Zustimmung zur Verwendung Deines Ortes nicht erteilen möchtest. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f) DSGVO (Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung der betroffenen Personen).

  2. Registrierung/ Nutzerkonto

    Um bei teilnehmenden Kinos Buchungen von Kinotickets durchführen zu können, ist eine vorherige Registrierung für DeinKinoticket erforderlich. Für die Registrierung ist die Angabe folgender personenbezogener Daten erforderlich: E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Geburtsdatum und ein selbst gewähltes Passwort.

    Wie verwenden diese Daten, um Dein Nutzerkonto für DeinKinoticket einzurichten. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b. DSGVO (Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Betroffenen erforderlich).

  3. DeinKinoticket E-Mail-Newsletter

    Du kannst auf unserer Website im Rahmen der Registrierung unseren DeinKinoticket E-Mail-Newsletter abonnieren, in dem wir Dich regelmäßig zu Neuigkeiten und Aktionen von DeinKinoticket informieren. Für die Anmeldung zu dem Newsletter ist die Angabe Deiner E-Mail-Adresse erforderlich, Dein Vor- und Nachname dient ausschließlich dazu, Dich im Newsletter persönlich ansprechen zu können. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a. DSGVO (Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung des Betroffenen).

    Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Dir nach Deiner Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Dich um Bestätigung bitten, dass Du den Versand des Newsletters wünschst. Darüber hinaus speichern wir jeweils die Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Deine Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Deiner persönlichen Daten aufklären zu können. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).

    Deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf kannst Du z.B. durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Abmelde-Link oder z.B. durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

  4. Buchung von Kinotickets bei teilnehmenden Kinos

    Nach Deiner Registrierung auf unserer Website kannst Du bei teilnehmenden Kinos Kinotickets für die von Dir gewünschte Vorstellung direkt bei den teilnehmenden Kinos buchen.

    Nach Auswahl der gewünschten Vorstellung, Ticketanzahl, Angaben bzgl. etwaiger Ermäßigung, kann die gewünschte Zahlungsart ausgewählt werden. Zahlungsdaten/Bankdaten werden dabei je nach gewählter Zahlungsart direkt vom teilnehmenden Kino bzw. vom Zahlungsdienstleister erhoben. Eine Speicherung und Verarbeitung Deiner Zahlungsdaten/Bankdaten durch DeinKinoticket findet dabei nicht statt.

    Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b. DSGVO (Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Betroffenen erforderlich). Bitte beachte, dass DeinKinoticket bei der Vermittlung von Kinoticket-Buchungen lediglich vermittelnd tätig wird, der Vertrag über die Buchung von Kinotickets also direkt zwischen Dir und dem jeweiligen Kinobetreiber/Ticketshop abgeschlossen wird. Fragen zu Deiner Buchung und Reklamationen etc. sind also direkt an den jeweiligen Kinobetreiber/Ticketshop zu richten. Dasselbe gilt für die Geltendmachung Deiner Datenschutzrechte gemäß Ziffer 2 oben (Auskunft, Löschung etc.), soweit diese Deine Buchung von Kinotickets betrifft.

    Soweit im Buchungsprozess bei einem teilnehmenden Kino angezeigt, informiert Dich der jeweilige Kinobetreiber (als Dein Vertragspartner der Buchung) außerdem per E-Mail über weitere, Deiner Buchung ähnlichen Filmen aus dem Programm des jeweiligen Kinobetreibers. Hierüber informieren wir Dich im Rahmen des Buchungsprozesses. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist § 7 Abs. 3 UWG (Werbung für eigene ähnliche Waren an Bestandskunden). Du kannst dem Erhalt dieser E-Mails jederzeit kostenlos beim jeweiligen Kinobetreiber widersprechen, z.B. durch Klick auf den in jeder E-Mail bereitgestellten Abmelde-Link.

  5. Kontaktaufnahme

    Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder Post an die im Impressum aufgeführten Kontaktwege werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name sowie der Inhalt Ihrer Anfrage) von uns gespeichert, um Ihre Fragen bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten und zu beantworten.

    Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist (in der Regel nach vollständiger Erledigung Ihres Anliegens), oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist je nach Inhalt Ihrer Anfrage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).

  6. Pflicht zur Bereitstellung

    Wenn Du die angebotenen Dienste auf unserer Website in Anspruch nehmen möchtest, musst Du diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für den jeweiligen Dienst erforderlich sind. Wenn Du uns diese Daten nicht bereitstellst, ist es uns nicht möglich, Dir den gewünschten Dienst zu erbringen.

  7. Nicht-Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

    Wir weisen Dich darauf hin, dass Du im Rahmen der Nutzung unserer Website und der Inanspruchnahme unserer darauf angebotenen Dienste nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen wirst, die Dir gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Dich in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

5. Datenweitergabe an Dritte/ Empfänger, Einsatz von Dienstleistern

Deine personenbezogenen Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben bzw. übermittelt, soweit dies zur Vertragserfüllung mit Dir erforderlich ist, ein berechtigtes Interesse unsererseits besteht, Du Deine Einwilligung hierzu erteilt hast und/oder soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmung oder durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen hierzu verpflichtet sind. Deine personenbezogenen Daten werden in den nachfolgend beschriebenen Fällen und zu den nachfolgend beschriebenen Zwecken von uns an Dritte übermittelt.

Soweit Du über unsere Website Kinotickets bei teilnehmenden Kinos buchst, übermitteln wir an das jeweilige Kino bzw. dessen Ticketing-Dienstleister Deine E-Mail-Adresse, Deinen Vor- und Nachnamen sowie die Details Deiner Bestellung. Dies ist erforderlich, damit der Vertrag zwischen Dir und dem teilnehmenden Kino erfüllt werden kann, Du also die gewünschte Kinovorstellung auch wirklich besuchen kannst. Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO (Übermittlung ist zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich).

Für den Versand unserer E-Mails an Dich, z.B. Transaktions-Emails wie den Versand der Buchungsbestätigung und für den Versand eines von Dir bestellten Newsletters, setzen wir E-Mail-Versanddienstleister ein, die in unserem Auftrag und nur im Rahmen unserer Weisungen auf Basis von Auftragsverarbeitungs-Vereinbarungen gemäß Art. 28 DSGVO Ihre E-Mail-Adresse für den Zweck des Versands der jeweiligen Nachricht nutzen, nicht jedoch für andere Zwecke und nicht für eine eigene Kontaktaufnahme durch die E-Mail-Versanddienstleister.

Darüber hinaus setzen wir Dienstleister ein, die für uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit Webhosting technischen und administrativen Leistungen sowie Support erbringen und nutzen ferner cloud- bzw. webbasierte Software-Lösungen Dritter, die es uns ermöglichen, personenbezogene Daten in der Cloud bei externen Dienstleistern zu verwalten und zu hosten, um unsere eigenen Server zu entlasten und effektiv mit neuen Software-Lösungen zu arbeiten. Wir haben dabei mit den jeweiligen Dienstleistern Auftragsverarbeitungs-Vereinbarungen abgeschlossen, die sicherstellen, dass die jeweiligen Dienstleister die Daten nicht für eigene Zwecke, sondern nur im Rahmen unserer Weisungen und in unserem Auftrag verarbeiten. Rechtsgrundlage für den Einsatz der Dienstleister ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen) in Verbindung mit Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeitung).

Einige der von uns eingesetzten Dienstleister, die in unserem Auftrag und im Rahmen unserer Weisungen als sog. Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 DSGVO personenbezogene Daten für uns verarbeiten, sind außerhalb der EU/dem EWR ansässig. Wir stellen dabei vor der Übermittlung von Daten an Auftragsverarbeiter außerhalb der EU/dem EWR sicher, dass beim Auftragsverarbeiter ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Dieses ergibt sich z.B. für Auftragsverarbeiter in Ländern wie Kanada und Israel aus einem Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission (sog. sichere Drittländer), für Auftragsverarbeiter in den USA aus der Selbst-Zertifizierung gemäß dem EU-US-Privacy Shield und für sonstige Auftragsverarbeiter durch Abschluss der EU-Standardvertragsklauseln vor Beginn der Verarbeitung durch den jeweiligen Auftragsverarbeiter.

6. Speicherdauer / Löschung

Auch ohne eine besondere Aufforderung kommen wir selbstverständlich unseren Verpflichtungen zum Löschen personenbezogener Daten (z.B. gemäß Art. 17 DSGVO) nach und speichern Daten daher nur so lange, wie es für die Erbringung der gewünschten Leistung bzw. der jeweiligen Zweckbestimmung erforderlich ist.

So speichern wir z.B. die im Zusammenhang mit dem Versand unseres Newsletters stehenden Daten nur so lange, wie Du für den Newsletter angemeldet bist und werden die Daten von uns gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, z.B. nachdem Du Dich vom Newsletter abgemeldet hast oder Deine Einwilligung widerrufst.

Deine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Registrierung und Nutzung von DeinKinoticket speichern wir so lange, wie Du über ein Nutzerkonto verfügst und werden Deine personenbezogenen Daten wieder gelöscht, wenn Du Dein Nutzerkonto löscht oder den Nutzungsvertrag mit DeinKinoticket beendest.

Bitte beachte aber, dass an die Stelle der Löschung eine Sperrung bzw. Einschränkung der Verarbeitung tritt, soweit einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir erfüllen müssen, entgegenstehen. So müssen wir z.B. gemäß den gesetzlichen Regelungen in § 257 HGB z.B. vertragsbezogene Kommunikationen mit Dir für einen Zeitraum von bis zu zehn Jahren aufbewahren.

7. Log-Dateien / Von Ihrem Browser übermittelte Informationen

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website erheben wir nur die Daten, die Dein Browser an unseren Server übermittelt. Für den Einsatz von Cookies auf unserer Website zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website, zu Analyse- und Werbezwecken siehe bitte die gesonderten Informationen in Ziffer 9 unten.

Bei jeder Nutzung des Internets übermittelt Dein Internet-Browser automatisch bestimmte Informationen, die von uns in sog. Log-Dateien gespeichert werden. Dabei handelt es sich um die folgenden Daten, die erforderlich sind, um Dir unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse), Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich.

Diese Daten werden von uns aus Gründen der technischen Sicherheit, z.B. zur Abwehr von Angriffen auf unseren Webserver, gespeichert, wobei nach spätestens sieben Tagen die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert werden, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Website-Nutzer herzustellen. Eine Speicherung bzw. Aufbewahrung der Log-Dateien über den vorgenannten Zeitraum hinaus erfolgt nur, wenn die weitere Speicherung bzw. Aufbewahrung im Falle eines Sicherheitsvorfalls, z.B. im Falle eines Angriffsversuchs auf unsere Website/Server zu Beweiszwecken erforderlich ist und werden die Log-Dateien nach erfolgter Klärung des betreffenden Sicherheitsvorfalls gelöscht. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).

8. Einsatz von Cookies

a. Was sind Cookies und welche Cookies kommen auf unserer Website zum Einsatz?

Bei Deiner Nutzung unserer Website werden Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien mit Informationen zur Nutzung unserer Website (besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem usw.), die auf Deiner Festplatte gespeichert werden, wenn Du dies über die Einstellung Deines Browsers zulässt. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Deinen Computer übertragen. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten und lassen keinen Rückschluss auf Deine Person zu.

Cookies dienen dazu, unsere Website insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies dienen auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, wodurch die Gestaltung unserer Website optimiert werden kann. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Dich verbessern. Cookies können auch dazu dienen, Dir auf Deine Interessen basierende Werbung anzuzeigen, z.B. auch auf anderen Websites. Unsere Website setzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

b. Cookies zur Aufrechterhaltung der Funktionsweise und Benutzerfreundlichkeit der Website

Bestimmte Cookies sind erforderlich, damit wir Dir unsere Website und die darin angebotenen Funktionen/Dienste störungsfrei und so benutzerfreundlich wie möglich bereitstellen können. Das sind z.B. Cookies zur temporären Speicherung von Nutzereingaben auf der Website und Cookies zur Speicherung von Nutzerpräferenzen bei der Darstellung unserer Website im Hinblick z.B. auf die Spracheinstellungen, Schriftgröße etc. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies zur Aufrechterhaltung der Funktionsweise und Benutzerfreundlichkeit der Website ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).

c. Webanalyse-Cookies/Tools und Werbe-Cookies

Wir setzen die nachfolgenden Cookies und Tools zum Zwecke der Webanalyse ein, um die Nutzung unserer Website durch Dich analysieren zu können. Über die gewonnenen Statistiken und Erkenntnisse können wir unser Angebot verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung der nachfolgenden Webanalyse-Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).

Wir verwenden Cookies ferner zu werblichen Zwecken, konkret um Dir mit Hilfe der mit den Cookies erstellten Profile zum Nutzungsverhalten (z.B. angeklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten) auf Deine Interessen zugeschnittene Werbung auf anderen Websites anzeigen zu können und um die Effektivität unserer Werbung auch auf Websites Dritter messen zu können (z.B. Interaktion mit einer Werbeanzeige). Dabei kommen auch Cookies von Dritten zum Einsatz, die es ermöglichen Dir auf Deine Interessen basierte Werbung z.B. auch auf Websites und Plattformen Dritter, anzuzeigen, die Effektivität unserer Werbemittel zu messen und die Häufigkeit der Anzeige und Ausspielung bestimmter (z.B. wiederholter) Werbung zu begrenzen. Rechtsgrundlage für die Nutzung der nachfolgenden Werbe-Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).

Du findest unter der Beschreibung des Tools bzw. Cookies jeweils einen Link bzw. eine Anleitung, mit der Du der Erfassung der Daten zur Analyse Deiner Nutzung unserer Website sowie für werbliche Zwecke jeweils widersprechen können (“Opt-Out”).

aa. Einsatz von Google Analytics/ Google Analytics-Remarketing und Werbefunktionen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert, so dass Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Opt-Out: Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu findest Du unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Dich darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true)“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Google ist „Privacy Shield“-zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

Wir weisen Dich darauf hin, dass wir neben den Google Analytics Standardfunktionalitäten auch die erweiterten Google Analytics-Remarketing und Werbefunktionen nutzen. Das Remarketing und die Werbefunktionen ermöglichen uns auf Grundlage früherer Besuche eines Nutzers auf unserer Website die Analyse und die Schaltung von optimierter, interessenbezogener Werbung auch auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites). Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Websites auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können unter anderem Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden. DoubleClick-Cookies enthalten und speichern keine personenbezogenen Daten der Nutzer, Du bist also zu keinem Zeitpunkt persönlich identifizierbar.

Opt-Out: Du kannst interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Deinem Browser deaktivieren, in dem Du unter www.google.de/settings/ads oder unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de die Schaltfläche „Aus“ aktivierst oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornimmst. Weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google findest Du unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

bb. Einsatz von Google Adwords Remarketing

Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Dabei verwenden wir zum einen die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.

Opt-Out: Du kannst die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Du dem nachfolgenden Link folgst und das dort bereitgestellte Plug-In herunterlädst und installierst: www.google.com/settings/ads/plugin. Du kannst auch von den Einstellungsmöglichkeiten für Werbung von Google unter folgendem Link Gebrauch machen: http://www.google.com/settings/ads/.

Ferner verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes das sog. Conversion Tracking. Wenn Du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Deinem Rechner/Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.

Opt-Out: Du kannst die Anzeige interessenbezogener Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Deinem Browser deaktivieren, in dem Du unter www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivierst oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornimmst. Weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google findest Du unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1.

Nähere Informationen zu Google Adwords Remarketing und Conversion Tracking sowie die Datenschutzerklärung von Google findest Du hier: http://www.google.com/privacy/ads/.

cc. Einsatz von Google Floodlight Conversion Tracking

Unsere Website nutzt den Dienst Google Floodlight, ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit Google Floodlight können wir Aktionen von Nutzern erfassen und dokumentieren, die unsere Website besuchen, nachdem sie eine unserer Anzeigen gesehen oder angeklickt haben. Hierfür werden auf unserer Website sog. Floodlight-Tags bzw. Besucherpixel und Cookies gesetzt (sog. DoubleClick-Cookie). Wir nutzen Google Floodlight zur Ermittlung der Effizienz unserer Online-Kampagnen hinsichtlich Sales- und Nutzer-Aktivitäten auf unserer Website. Diese Cookies und Tags enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wir können damit z.B. die Anzahl der Nutzer, die ein Produkt erworben oder ein Online-Formular ausgefüllt haben, ermitteln und für statistische Zwecke auswerten, Dich aber nicht persönlich identifizieren.

Opt-Out: Du kannst das unter https://www.google.com/settings/u/0/ads/plugin?hl=de angebotene Plug-In installieren, um der Analyse der vorbeschriebenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Nähere Informationen zu Google Floodlight sowie die Datenschutzerklärung von Google findest Du hier unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

dd. Einsatz von Google Optimize

Unsere Website nutzt den Dienst Google Optimize von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Google Optimize dient dazu, die Benutzerfreundlichkeit bestimmter Seiten im Rahmen von Experimenten zu testen, bei denen verschiedenen Websitebesuchern jeweils verschiedene Varianten unserer Website dargestellt werden. Dabei können sich die verschiedenen Varianten nur in kleinen Teilen (sog. A/B Testing) oder in mehreren Elementen (sog. Mulitvariate Tests) unterscheiden. Diese Experimente helfen uns, Rückschlüsse daraus zu ziehen, wie die Nutzer mit den verschiedenen Varianten interagieren. Dadurch können wir unsere Website optimieren und benutzerfreundlicher gestalten. Dabei werden unter Verwendung eines Pseudonyms (zufällig vergebene Nutzer ID) Messwerte zum Nutzerverhalten bestimmter Nutzer in Cookies erhoben. Auch wird Deine IP-Adresse nur anonymisiert erhoben (siehe oben unter aa. zu Google Analytics weitere Informationen zur IP-Anonymisierung). Ein Rückschluss auf Deine Person ist daher ausgeschlossen.

Opt-Out: Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

ee. Facebook Website Custom Audience

Unsere Website verwendet die Retargeting-Technologie „Website Custom Audience“ des sozialen Netzwerkes Facebook (Facebook Ireland Ltd. Hanover Ranch, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland) und es uns ermöglicht unseren Webseiten-Besuchern, die sich bereits für unsere Website interessiert haben und Facebook-Mitglieder sind, auch auf Facebook über das Facebook Ad-Netzwerk für sie relevante Werbung und Angebote anzuzeigen.

Hierzu werden auf unseren Webseiten sog. Facebook Retargeting-Pixel eingebunden, welche es Facebook ermöglichen, Dich als Besucher unserer Webseiten unter Verwendung eines Pseudonyms zu erfassen und die Daten als Grundlage für unsere Facebook Ads auf Facebook zu verwenden. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht von Dir erhoben bzw. gespeichert und bist Du für uns demnach nicht identifizierbar. Facebook verknüpft die Daten, die über das Retargeting-Pixel erfasst werden nicht mit den zu Deiner Person auf Facebook gespeicherten Nutzer-Daten. Wir weisen Dich darauf hin, dass das voraufgeführte Tracking-Verfahren Facebook die Identifizierung eines Nutzers über zahlreiche Webseiten ermöglicht.

Opt-Out: Du kannst der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft über https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ widersprechen. Nähere Informationen zum Datenschutz und Deinen diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten findest Du unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und https://www.facebook.com/about/privacy/.

ff. Einsatz von Sizmek

Wir setzen ferner die Technologie Sizmek des Anbieters Sizmek Inc. (401 Park Avenue S, 10016 New York City / USA) ein, die es uns ermöglicht, Dir auf Basis Deiner Interessen und Deinem Nutzungsverhalten auf unserem Angebot relevante und zielgerichtete Werbemittel und Werbeanzeigen auch auf Angeboten Dritter zu präsentieren. Wir setzen Sizmek ferner dazu ein, den Erfolg unserer Werbeanzeigen (z.B. Interaktion mit bzw. Click auf eine Werbeanzeige) zu messen und statistisch auszuwerten.

Zu diesem Zweck werden auf dem (End-)Gerät, mit dem Du unsere Website besuchst, Cookies und ähnliche Technologien (z.B. Pixel und statistische Geräte-Identifizierer) eingesetzt, um Dein Nutzungsverhalten (z.B. Clicks) und die Interaktion mit Werbeanzeigen analysieren und auswerten zu können. Die Cookies und weiteren Technologien speichern keine personenbezogenen Daten, Du bist für uns also zu keinem Zeitpunkt persönlich identifizierbar. Zu den erhobenen Daten gehören nicht-personenbezogene nutzungsbezogene Daten (z.B. Klicks auf Werbung, Websites, Uhrzeit und Verweildauer) und nicht-personenbezogene Browserdaten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung), die keinen Rückschluss auf Deine Person zulassen.

Opt-Out: Du kannst der Nutzung von Sizmek über das Opt-Out Tool unter http:/www.sizmek.com/privacy-policy/optedout/ jederzeit widersprechen. Folge hierfür einfach den dort beschriebenen Anweisungen, je nachdem ob Du unsere Website über ein mobiles Endgerät (z.B. Mobiltelefon, Tablet) oder ein sonstiges Gerät (z.B. PC) besuchst. Nähere Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten findest Du unter http:/www.sizmek.com/privacy-policy/optedout/.

gg. Einsatz von Oracle Bluekai

Wenn Du beim ersten Besuch auf unserer Website ausdrücklich zugestimmt hast („Opt-in“), setzen wir die Technologie „BlueKai“ des Anbieters Oracle (Oracle Corporation 500 Oracle Parkway Redwood Shores, CA 94065 / USA) ein, die es uns ermöglicht, Dir auf Basis Deiner Interessen und Deinem Nutzungsverhalten auf unserem Angebot und Websites Dritter relevante und zielgerichtete Werbemittel und Werbeanzeigen zu präsentieren unter Berücksichtigung und Auswertung Deiner Websitenutzung auf verschiedenen Endgeräten, z.B. Laptop, Smartphone und PC (sog. Cross-Device Tracking). Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 Satz 1 a) DSGVO (Verarbeitung auf Grundlage Deiner Einwilligung).

Ferner erhalten wir über die Technologie zusammengefasste, anonyme Statistiken zur Wirksamkeit bestimmter Werbemittel (z.B. wie viele Personen eine Werbeanzeige angeklickt bzw. mit dieser interagiert haben). Zu diesem Zweck werden -soweit Du zugestimmt hast- auf Deinen Endgeräten Cookies gesetzt und sind auf Webseiten, die BlueKai nutzen, Pixel Tags implementiert, um Dein Nutzungsverhalten (z.B. Clicks) auf Deinen verschiedenen Endgeräten analysieren und auswerten zu können. Dabei werden sog. Cookie IDs gebildet, die Deinen jeweiligen Endgeräten zur geräteübergreifenden Profilbildung, aber nicht Deiner Person zugeordnet werden können. Zu den erhobenen Daten gehören nicht-personenbezogene nutzungsbezogene Daten (z.B. Klicks auf Werbung, Websites, Uhrzeit und Verweildauer) und nicht-personenbezogene Browserdaten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung). Du bist demnach für uns zu keinem Zeitpunkt identifizierbar.

Widerruf Deiner Einwilligung: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen und der Nutzung von Oracle BlueKai über das Opt-Out Tool unter http://bluekai.com/consumers.php widersprechen. Nähere Informationen zum Datenschutz und Deinen diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten findest Du unter https://www.oracle.com/legal/privacy/marketing-cloud-data-cloud-privacy-policy.html.

e. Übermittlung aggregierter, anonymer Daten an Dritte/Kinoverleiher

Wir weisen Dich darauf hin, dass wir die aus den voraufgeführten Cookies und Tracking-Tools gewonnenen Erkenntnisse und Analysen sowie Informationen zur Effektivität unserer Werbeanzeigen und Deine Interaktion mit unserer Website mit Kinoverleihern in Deutschland auf ausschließlich anonymer Basis im Rahmen aggregierter Reportings teilen. Du bist hierüber auch für die Kinoverleiher zu keinem Zeitpunkt identifizierbar.

f. Wie Du Cookies entfernen kannst

Neben den oben aufgeführten Widerspruchsmöglichkeiten zu den einzelnen von uns eingesetzten Cookies und Tools kannst Du jederzeit auch die Option zur Speicherung von Cookies in den Systemeinstellungen Deines Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen.

Darüber hinaus kannst Du Deine Präferenzen im Zusammenhang mit nutzungs- bzw. interessenbasierter Werbung für viele Dritt-Anbieter, die im Auftrag von Website-Betreibern Nutzungsdaten zur Anzeige und Analyse interessenbasierter Werbung unter folgender Plattform verwalten und entweder alle oder einzelne Anbieter deaktivieren oder aktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

9. Einbindung von YouTube-Videos

Auf unserer Website haben wir YouTube-Videos eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Wir binden YouTube Videos auf unserer Website ein, um die Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, indem Du Videos betrachten kannst, ohne unsere Website verlassen zu müssen. Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube-Videos ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).

Wir weisen Dich darauf hin, dass der Aufruf der Website zu einer Verbindungsaufnahme mit YouTube führt und YouTube die Information erhält, dass der Nutzer die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hat. Wir weisen Dich ferner darauf hin, dass beim Abspielen des Videos YouTube Deine Daten als Nutzungsprofile speichert und sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Website von YouTube nutzt. Dir steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Du Dich zur Ausübung dessen an YouTube richten musst.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhältst Du in der Datenschutzerklärung von Google. Dort erhältst Du auch weitere Informationen zu Deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.